Niederdruckregler

Manuell oder elektronisch geregelt, verfügbar in Modellen für geringe bis hohe Durchflussmengen

Equilibar ist darauf spezialisiert, niedrige und besonders niedrige (ultra-low) Drucksysteme zu regeln. Wir bieten verschiedene einzigartige Produkte und Technologien für Druckbereiche unter 100 mbar an. Bitte klicken Sie auf einen der nachfolgenden Links für weitere Informationen (in englischer Sprache).

HV Vordruckregler für sehr hohe Durchflussmengen bei niedrigem Druck

Die HV-Produkte (HV bedeutet “Hohes Volumen“) wurden zu dem Zweck optimiert, hohe Durchflussmengen mit einem Druck von weniger als 1 bar zu regeln. Eine typische Anwendung wäre zum Beispiel, den Gasdruck in einem großen Tank bei 100 mbar zu halten.

Überschüssiger Gasdruck muss entlastet werden, wenn sich der Tank im Laufe des Tages erwärmt oder wenn mehr Flüssigkeit in den Tank gepumpt wird. Der HV ist verfügbar in Edelstahl-304L-Legierung oder in Edelstahl-316L-Legierung. Unsere Auswahl an Membranen umfasst PTFE Teflon, UHMW Polyethylen, Polyetheretherketon (PEEK), Viton, Buna-N, und EPDM.

Der HV kann entweder mit einem kleinen manuell einstellbaren Pilotregler oder ferngesteuert durch einen elektronisch gesteuerten Druckregler eingestellt werden.

Ultra-Low Druckregler für extrem niedrigen Druck – LPR2

Niedrigster Bereich auf dem Markt!
Dies druckmindernden Regler sind für Druckbereiche von 0,75 bar bis zu 70 mbar (60 bis zu 2000 Pascal) gedacht. Der LPR2 eignet sich besonders für Anwendungen mit besonders niedrigen Durchflussmengen und auch Nulldurchfluss (Nur für Luft- oder Inertgasanwendungen).

Speziell entwickelt für sehr niedrigen Durchfluss oder Prozesse mit Nulldurchfluss, eignet sich der LPR2 besonders für Labortests. Der LPR2 wird ebenfalls bei Kalibrierungs- oder Qualitätskontrollgeräten eingesetzt, um die Sollwerte der jeweils getesteten Einheiten zu überprüfen. Des Weiteren kann der LPR2 den Sollwertdruck für den Dom eines Equilibar-Vordruckreglers liefern.

High-Flow-Niederdruckregler

High-Flow-Niederdruckregler

Der M4100 ist ein High Flow Druckregler für geringe Drücke.

Höchste Präzision bei hohen Durchflussmengen
Die Equilibar-Druckregler der Modelle 41 sind verfügbar in niedrigen Bereichen von 0 bis 35 mbar und in hohen Bereichen von 0 bis 350 mbar.

Der große ½” oder ¾” NPT Anschluss (DN15 oder DN20) ermöglicht eine höhere Durchflussmenge von bis zu 680 Litern pro Minute. Der Druck wird manuell durch einen Drehknopf eingestellt.

Das Modell 41 ist speziell für Luft- und Inertgasanwendungen vorgesehen.

Elektronischer Ultra Low Druckregler

Equilibar bietet elektronische Druckregler für die niedrigst möglichen Druckbereiche an. Die Q-Serie enthält vollständig kalibrierte Regler für die geringsten Druckbereiche von 0 bis 22 mbar (0 bis 2500 Pascals).

Der elektronische QPV-Druckregler hat eine neue Analogventiltechnologie mit einem exakt proportional arbeitenden Elektromagnetventil. Der QPV wird dazu benutzt, den Druck bei einer besonders hoher Auflösung (ultra-high resolution ) mit nahezu keiner Hysterese oder keinem Totbereich zu regeln.

Die elektronischen Regler der Q-Serie regeln den Druck anhand eines elektronischen Steuersignals. Ein interner Druckaufnehmer misst den aktuellen Druck. Die gemessene Differenz zwischen dem gewünschten elektronischen Steuersignal und dem tatsächlichen erreichten Druck bewirkt, dass der Q-Regler ein Magnetventil aktiviert, welches dann Luft je nach Bedarf hinzufügt oder ablässt.
Verfügbare Steuersignale können sein: 0-10 VDC, 4-20 mA, RS232/RS485 und Ethernet IP serial digital.

Vordruckregler für Ultra-Low-Druck

Unsere einzigartigen Vordruckreglermodelle sind unglaublich emfindlich und präzise. Betriebsdrücke herunter bis 60 Pascal (1 mbar) sind möglich. Die Empfindlichkeit kann besser als 0.1 mbar sein.

Der LPR2 Ultra-Flow-Druckregler kann dazu verwendet werden, ein Pilot-Sollwertsignal zu liefern. Das Bild zeigt einen elektronischen Regler der Q-Serie für niedrige Drücke, der ein Pilotsignal an einen Vordruckregler der GS-Serie schickt.

Ein Hauptvorteil der Equilibar-Vordruckregler für Niederdruckanwendungen ist der, dass sie auch bei besonders agressiven Chemikalien, Dämpfen und sogar bei Zwei-Phasen-Durchflüssen verwendet werden können.

Hauptanwendungsgebiete für Niederdruck Regler:

Schutz von Berstscheiben: Wenn eine Berstscheibe für die Sicherheit erforderlich ist, muss die Anlage bei Berstscheibenbruch heruntergefahren werden, was zu hohen Kosten führen kann. Mit einem genauen Vordruckregler von Equilibar können Druckspitzen, die solche Schäden verursachen, verhindert werden.

Extrusionspressen: Ein Equilibar-Niederdruckregler ist dazu in der Lage, den Druck bei einer heißen Extrusion während des Abkühlungsprozesses genau zu halten. So bleiben die Wanddicke und Durchmesser genauer erhalten.

Tank-blanketing oder Tank-Luftpolsterung: Der Equilibar kann den Druck trotz unterschiedlicher Durchflussbedingungen exakt beibehalten. Unabhängig von der Durchflussrate kann der Druck auch bei niedrigen Durchflussmengen bestehen bleiben, aber gleichzeitig können durch seine Kapazitätsreserve plötzlich auftretende höhere Durchflüsse unter Kontrolle gehalten werden.

Kontaktieren Sie einen Equilibar-Techniker direkt!

Equilibar freut sich auf Ihre Anfrage. Einer unserer Ingenieure wird Ihre Anfragedetails sorgfältig und schnell überprüfen und dann für Sie den passenden, speziellen Equilibar-Regler, der auf Ihre technischen Bedürfnisse zugeschnitten ist, vorschlagen. Es ist unser Ziel, Ihre Anfrage noch am gleichen Wochentag zu bearbeiten, damit Sie schon am nächsten Morgen von uns eine Rückmeldung erhalten. Bitte schreiben Sie uns an unter inquiry@equilibar.com oder benutzen Sie das kurze Formular im Anhang.

Vordruckregler und Unterdruck-Regelventile

Equilibar Vordruckregler

Equilibar Vakuumregler und Vakuum-Regelventile

Niederdruckregler

HV Gegendruckregler für sehr hohe Durchflussmengen bei niedrigem Druck

Der HV-Regler arbeitet bei Vordrucken nahe dem Atmosphärendruck bei hohen Durchflussmengen.

 

 

Ultra-Low Druckregler für extrem niedrigen Druck

Der LPR2 regelt geringe Drücke mit hoher Auflösung.

 

Elektronischer Ultra-Low-Druckregler

Die Q-Serie der elektronischen Druckregler haben einen hoch-genauen Drucksensor

 

 Gegendruckregler für Ultra-Low-Druck

Durch einen Q Serien Pilot entsteht ein elektronischer Vordruckregler.

Equilibar News

Tony Tang gives presentation at ISA Symposium

Reflections on Singapore's ISA Analysis Division Symposium

In September Equilibar’s engineering manager, Tony Tang, traveled to Singapore to attend the ISA Analysis Division Symposium. The trip was a great opportunity to work with our partners at Practical Analyzer Solutions and to meet several key clients face to face for the first time. Singapore is known for its successful blending of diverse cultures Read More

Read More